Crossmediales Schreiben - Der packende Post für Facebook & Co.

Titel Crossmediales Schreiben - Der packende Post für Facebook & Co.
Nr. K89621
Dozierende Uwe Stolzmann, Freier Radio- und Printjournalist, NZZ-Autor
Kursdauer 2 Tage
Termine

Mo, 29.05.2017, 09:15 bis 16:45

Di, 30.05.2017, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 10

Kurzbeschreibung
Sie haben eine Botschaft. Sie haben etwas zu sagen. Aber wem sagen Sie es wie?
Im zweitägigen Seminar erörtern wir: Auf welchen Kanälen erreicht Ihre Botschaft noch mehr Hörer und Leser? Wie können Sie Content von den alten in neue Medien überführen? Wer ist das überhaupt, der Leser eines Blogs, der Nutzer von Facebook und Twitter? Was will er? Wie schaut der inspirierende Post demnach aus? Wie sollten Sie Ihre Mission verpacken?
Das sind im Kurs unsere Stichwörter: Storytelling, Dialog, Mehrwert, Unterhaltung. Und das ist der Weg: Wir schauen auf Ihre Texte. Wir analysieren, üben, verfeinern.
 
Dieses Seminar des MAZ kann mit 1 ECTS-Punkt an die MAS-Programme des Instituts für Kommunikation und Marketing IKM der Hochschule Luzern - Wirtschaft angerechnet werden.
Zielgruppe
Kommunikationsfachleute aus Profit- und Non-Profitorganisationen sowie Agenturen, die sich aktuell oder künftig mit Social Media in der Unternehmenskommunikation beschäftigen.
 
Lernziele
_ Sie kennen die Regeln von Facebook und Twitter.
_ Sie verstehen die Nutzer und ihre Bedürfnisse.
_ Sie wissen, welche Inhalte in welche Kanäle passen.
_ Sie wissen auch, wie Sie Aufmerksamkeit erregen.
_ Sie verfassen knackige Kurztexte.
_ Sie gewinnen ein Gefühl für crossmediales Schreiben.
 
Preis 1'550.00 CHF

Studienleitung Christian Schenkel, Studienleitung
Administration

Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, 041 226 33 40


Freie Plätze