Crossmedia-Strategie - Veranstaltungen optimal vermarktet

Titel Crossmedia-Strategie - Veranstaltungen optimal vermarktet
Nr. K89981
Dozierende Joël Wüthrich, Managing Partner, crossmedia concepts gmbh
Kursdauer 2 Tage
Termine

Mo, 13.11.2017, 09:15 bis 16:45

Di, 14.11.2017, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 12

Kurzbeschreibung
Printwerbung, TV, Internet, mobile Dienste, Social-Media-Plattformen. Noch nie gab es so viele Möglichkeiten, verschiedene Kundengruppen zielgerecht bei grosser Reichweite und idealer Affinität zu erreichen. Mit einer gut konzipierten crossmedialen Strategie lassen sich die verschiedenen Kanäle zu einem effizienten Massnahmenbündel schnüren. Die Folgen: grössere Wirkung bei nur geringeren Mehrausgaben und starke Synergien im Wechselspiel der Kommunikations- und Publikationsmittel.
 
Im zweitägigen Seminar lernen Sie, eine ausgefeilte Crossmedia-Strategie und den richtigen Ablauf für einen Event oder eine Grossveranstaltung zu entwickeln. Auch die Inhalte müssen aufeinander abgestimmt sein und im optimalen Zeitpunkt publiziert werden. Dies gilt sowohl für die journalistische Arbeit als auch für PR, Kommunikation und Marketing.
 
 
Zielgruppe
Kommunikationsfachleute und Eventmanager
 
Lernziele
_Sie kennen die Werkzeuge, mit denen Sie erfolgreich crossmedial arbeiten können.
_Sie wissen, wie Sie Synergien zwischen den einzelnen Instrumenten nutzen können.
_Sie erstellen ein Content-Management und eine crossmediale Inhaltsplanung für die verschiedenen Stufen der Eventplanung und Durchführung.
_Sie kennen den optimalen Workflow für die crossmediale Berichterstattung.
_Sie erstellen eine interdependente Crossmedia-Planung und einen Media Flight Plan und lernen die Grundzüge der Kommunikationsplanung kennen.
 
Testimonials
«Der Kurs hat mir einerseits Strukturen und Ablaufprozesse für die Planung der Kommunikationsmassnahmen bei einem Event an die Hand gegeben und gleichzeitig meinen Horizont erweitert.»
Barbara Hauser, Leiterin Kommunikation Gemeinde Reinach
Preis 1'550.00 CHF

Studienleitung Beatrice Brenner, Stv. Direktorin und Leiterin Kommunikation
Administration

Barbara Trauffer, barbara.trauffer@maz.ch, 041 226 33 51


Freie Plätze