Corporate Bildwelt - Zielgenaue Bildsprache in Sozialen Medien

Titel Corporate Bildwelt - Zielgenaue Bildsprache in Sozialen Medien
Nr. K99225
Dozierende Sabina Paries, Fotografin, Fotoredaktorin, Fotovermittlerin
Kursdauer 1 Tag
Termine

Do, 23.08.2018, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 14

Kurzbeschreibung
Sie wollen auf einen Blick erkennbar sein und das Interesse der Kundschaft auf sich ziehen. Doch kann das mit Mitteln funktionieren, die für eine analoge Kommunikation entwickelt wurden? Was müssen Sie beachten, wenn Sie die Motive in den sozialen Medien gut ins Bild setzen wollen?
Fotografie für die sozialen Netzwerke zu nutzen erscheint auf den ersten Blick einfach: Es wird technisch von den Fotomachern nicht so viel erwartet wie beispielsweise bei der Werbekommunikation oder professionellen Portraits für den Geschäftsbericht. Aber Vorsicht: Die Fotografie für die sozialen Netzwerke ist eine große Herausforderung.
 
Drei Gründe:
1.
Das eigene Bild in einer großen Masse an Bildern gut positionieren: Das Netz ist voll von wahllos ineinander verlaufender Foto-Fluten. Aus dieser Masse positiv herauszustechen kann schwieriger sein als man denkt.
 
2.
Wiedererkennbarkeit des eigenen Unternehmens stärken: Fotos in den sozialen Medien sollen nicht nur auf das jeweilige Medium gut abgestimmt sein, zugleich sollen sie auch die Bildsprache des jeweiligen Unternehmens gut in die sozialen Medien übertragen.
 
3.
Visuell anspruchsvolle Zielgruppe erreichen: In den sozialen Medien trifft man auf eine junge Klientel, die in Fotofragen ein feines Gespür hat und zumeist Foto-(Knips-)Erfahrung mitbringt.
 
Fazit: Die Anforderungen an die Bildsprache auf mobilen Geräten und in sozialen Medien sind hoch: Nur mit dem richtigen visuellen Reiz schaffen Sie es, potentielle Kundinnen und Kunden zu erreichen und für Ihre Inhalte zu interessieren. In diesem Kurs lernen Sie, mit welcher Bildsprache Unternehmen im schnelllebigen Netz Erfolg haben und wie Sie Ihre eigene Bildwelt passgenau für mobile Nutzer einsetzen.
Zielgruppe
_Kommunikationsfachleute
_Social-Media-Verantwortliche
_Und alle, die im beruflichen Alltag mit Social Media in Kontakt kommen
 
Voraussetzungen
_Alle Level von Fotografie-Nutzern und Fotografen: Von Anfängern bis Fortgeschrittenen
Lernziele
Die Teilnehmenden
 
_erkennen die Anforderungen an die Bildsprache in der mobilen Kommunikation
_können die eigene Marke für mobile Geräte inszenieren
_lernen die Strategien für eine wirkungsvolle visuelle Kommunikation in sozialen Medien
_erhalten simple und effektive Rezepte für die eigenen Fotopraxis
 
Preis 950.00 CHF

Studienleitung Beat Rüdt, Studienleitung
Administration

Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, 041 226 33 40


Freie Plätze