Blitz- & Dauerlicht - Vertiefung (für Fotoprofis)

Titel Blitz- & Dauerlicht - Vertiefung (für Fotoprofis)
Nr. J96799
Dozierende Marc Latzel, freischaffender Fotograf
Kursdauer 2 Tage
Termine

Mo, 28.05.2018, 09:15 bis 16:45

Di, 29.05.2018, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 9

Kurzbeschreibung
Handblitze oder portable Blitzanlagen in Kleinstformat? Blitz- und Dauerlicht, Mischlicht? Sie lernen in einem zweitägigen Kurs nicht nur diverse Systeme eingehend kennen, sondern auch wie man sie bedient und vor Ort richtig einsetzt. Workshop mit viel Zeit zum Üben.
 
 
Zielgruppe
FotografInnen und fotoaffine JournalistInnen
 
Voraussetzungen
Etwas Erfahrung mit DSLR- oder Sucherkamera mit verschiedenen Brennweiten (Zoom), Handblitzgerät, Stativ, Laptop und aktuelle Bildbearbeitungssoftware (Photoshop, Lightroom o.ä.).
 
Lernziele
Die Teilnehmenden lernen mit  künstlichen Lichtquellen (Dauer- und Blitzlicht, Systemblitz und portable Blitzanlagen) umzugehen und diese auch mit natürlichen Lichtquellen zu mischen. Sie sind nach diesem Kurs in der Lage, mögliche Fehler in der Lichtführung zu erkennen, zu vermeiden und Licht in einer kreativen Form einzusetzen.
 
 
Inhalt
Hartes / weiches Licht: Distanz der Lichtquelle zum Subjekt, Licht in allen Formen: Blitz- und Dauerlicht, Mischlicht, Blitzen (mit Systemblitz, aber auch mit portabler Blitzanlage), Ausnützen von natürlichem Licht, von verschiedenen Lichtquellen, Aufheller etc.
 
 
 
 
Dauer/Termine
2 Tage
Preis 850.00 CHF

Studienleitung Reto Camenisch, Studienleitung
Administration

Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, 041 226 33 40


Freie Plätze