Webcode (HTML, Javascript) verstehen & verändern - Grundlagen

Kurzbeschreibung
Ein Journalist muss kein Programmierer sein. Im Alltag ist es aber praktisch, wenn man die wichtigsten Code-Bausteine versteht. So kann man Code und Daten aus dem Internet einfach auf die eigenen Bedürfnisse anpassen und dem hauseigenen Content-Management-System ein paar neue Tricks beibringen.  
Wie kann man externen Content einbinden? Was muss ich machen, damit das Video auf der Website etwas grösser dargestellt wird? Wie kann ich das Erscheinungsbild meiner Artikel aufpeppen?
Das alles sind Fragen, die uns beim Publizieren im Web begegnen. Die Lösung ist einfach – für die Leute, die sich mit Code auskennen. Für alle anderen gibt es diesen Kurs, der zeigt, wie man mit einfachen Tricks genau das erhält, was man sehen will.  
Wichtig: Studierende, die ein konkretes Problem im Zusammenhang mit ihrer Webpräsenz lösen wollen, besuchen bitte den Kurs «Der eigene Webauftritt – Werkstatt».
Termine

Do, 17.01.2019, 09:15 bis 16:45

Fr, 18.01.2019, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 2 Tage
Max. Teilnehmende 12
Preis 930,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Voraussetzungen
Lernziele
Studienleitung Alexandra Stark
Administration Lise Kerkhof,
lise.kerkhof@maz.ch,
041 226 33 44
Nr. J97662