VJ für EinsteigerInnen - Drehen, schneiden, texten

Titel VJ für EinsteigerInnen - Drehen, schneiden, texten
Nr. J91571
Dozierende Oliver Schroeder, MAZ-Studienleiter; Medien- und Rhetoriktrainer, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
Bernd Merkel, Studienleiter, MAZ - Die Schweizer Journalistenschule
Kursdauer 5 Tage
Termine

Mo, 05.02.2018, 09:15 bis 16:45

Di, 06.02.2018, 09:15 bis 16:45

Mi, 07.02.2018, 09:15 bis 16:45

Do, 08.02.2018, 09:15 bis 16:45

Fr, 09.02.2018, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 12

Kurzbeschreibung
Am Tag 1 tasten wir uns an erste Einstellungen – und am Ende des Seminars haben wir einen professionellen Video-Beitrag realisiert! Profi-Kameraleute der Fernsehakademie Mitteldeutschland unterstützen uns dabei in kleinen Teams. Wir experimentieren mit der Kamera und erfahren die Wirkung unterschiedlicher Cadragen. Wir montieren Bilder und Sequenzen zu einer stimmigen Geschichte und pegeln Töne und Geräusche aus.
Zielgruppe
Offen für alle Medienschaffende
Lernziele
Die Studierenden
_kennen die besonderen Herausforderungen beim Recherchieren, Organisieren und Umsetzen von komplexeren Drehs
_sind in der Lage, Grundregeln des Videohandwerks anzuwenden
_kennen das Erzählen in Bildern,  
_kennen das Schneiden und Montieren von Beiträgen
_kennen das Schreiben und Vertonen von Texten  
_wissen was ein Thema «braucht», damit es sich für einen Video-Beitrag eignet.
Videostatements
http://www.maz.ch/arbeiten/video/Statement_VJ_MAZ_Manuel_Inderbitzin.movVideostatement
Preis 2'480.00 CHF

Studienleitung Bernd Merkel, Studienleitung
Administration

Lise Kerkhof, lise.kerkhof@maz.ch, 041 226 33 44


Freie Plätze