Über Statistiken und Studien berichten - Grundlagen

Kurzbeschreibung
Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Statistisches Know-How gehört heute zum Grundwissen jedes Journalisten. Was ist ein Durchschnitts-, was ein Medianwert? Welche Aussagen kann man gestützt auf eine konkrete Statistik machen und welche nicht? Und was sind die wichtigsten Kriterien für die Glaubwürdigkeit von Studien und Statistiken? In diesem Kurs vermittelt Wissenschaftsredaktor Pascal Biber auf verständliche Art das grundlegende Rüstzeug. Mitarbeiter des Bundesamtes für Statistik stellen zudem ihr Amt und den Service vor, den es den Journalisten bietet.
 
Abgrenzung zu andern Kursen
_Der Kurs geht auf die Thematik des Themen findens in Statistiken wenig ein. Das übernimmt der Kurs «Themen finden - Grundlagen».
_Wie Statistiken visualisiert werden, behandelt unter anderem der Kurs «Datenjournalismus- Grundlagen».
Termine

Mo, 25.03.2019, 09:15 bis 16:45

Di, 09.04.2019, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 2 Tage
Max. Teilnehmende 14
Preis 810,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Voraussetzungen
Lernziele
Testimonials
Studienleitung Dominique Strebel
Administration Lise Kerkhof,
lise.kerkhof@maz.ch,
041 226 33 44
Nr. J96159