Selbstmarketing - sich und seine Projekte besser verkaufen

Titel Selbstmarketing - sich und seine Projekte besser verkaufen
Nr. J94538
Dozierende Jean-Pierre Ritler, Redaktor BR, Geschäftsführer/Besitzer, JPR Media GmbH
Kursdauer 1 Tag
Termine

Sa, 21.04.2018, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 12

Kurzbeschreibung
Medienschaffende können vieles – doch sich und ihre Produkte/Projekte elegant und erfolgreich zu verkaufen, schaffen nur wenige. Persönlich, schriftlich, im Netz oder auf klassische Weise: in der heutigen Zeit wird das Selbstmarketing immer wichtiger. Die verfügbaren Kanäle, darunter auch soziale Netzwerke, bieten hier zwar viele Möglichkeiten, doch bleiben sie für diese Zwecke meist ungenutzt oder werden oft schlecht bespielt. Hier setzt der Kurs an. Das kompakte Einstiegs-Package zur Selbstvermarktung richtet sich an Journalisten, die sich oder ihr Produkt verkaufen müssen. Weil sie z.B. als Freelancer Aufträge brauchen. Oder Aufmerksamkeit für ein eigenes Produkt – sei es in der Werbewirtschaft, im Lesermarkt oder zur Mittel-Beschaffung für neue Projekte. Die Tipps vom Profi lassen sich direkt umsetzen.
Zielgruppe
Journalisten, Freelancer, Fotografen, die sich oder ihr Produkt verkaufen müssen
Voraussetzungen
Textsicherheit, einigermassen geübter Umgang mit Computern, minimale Fotografier-und Video-Kenntnisse
Lernziele
Die Teilnehmenden…
_haben von sich oder ihrem Projekt eine Marken-Definition erstellt
_wissen, wie man eine geeignete Kommunikationsstrategie erarbeitet
_kennen die besten Kanäle, um auf sich aufmerksam zu machen
_wissen, welche Präsentationsformen existieren und welche sich für ihr Produkt eignen
_wissen, was CI/CD ist und wie man das konsequent und gelungen umsetzt
_können überzeugend einen sog. «Elevator-Speach» vorbringen, eine 1-Minuten-Präsentation
Preis 480.00 CHF

Studienleitung Frank Hänecke, Studienleitung
Administration

Yvonne Stocker, yvonne.stocker@maz.ch, 041 226 33 52


Freie Plätze