Radio-Nachricht - Vertiefung näher am Publikum

Kurzbeschreibung
Neue digitale Medien machen dem Radio zu schaffen im Kampf um die Aufmerksamkeit des Hörers. Auch Nachrichtenredaktoren müssen daher fortlaufend überprüfen, ob ihr Produkt im Wettbewerb bestehen kann. Ob ihre Nachrichten den Weg zum Hörer finden, hängt wesentlich von ihrer Sprache ab; sie ist nicht selten «News-Speak», also formelhaft, abgegriffen und «blutleer».
Im Kurs reflektieren die Teilnehmenden die Sprache des Nachrichtenalltags und identifizieren, was genau sie ausmacht. Sie erproben an selbstgewählten Beispielen, wie sie Nachrichtenmeldungen für die Hörer attraktiver, verständlicher und erklärender machen – ohne Kompromisse in Sachen Seriosität und Ernsthaftigkeit.
Termine

Mo, 29.10.2018, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 1 Tag
Max. Teilnehmende 10
Preis 460,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Voraussetzungen
Lernziele
Studienleitung Barbara Stöckli
Administration Lise Kerkhof,
lise.kerkhof@maz.ch,
041 226 33 44
Nr. J97533