Masterclass - Gutes Deutsch für gute Texte mit Andreas Wolfers

Kurzbeschreibung
Schlechte Texte sind ein Ärgernis. Vor allem dann, wenn der Autor, die Autorin eigentlich Spannendes mitzuteilen hat, sich beim Formulieren aber keine Mühe gibt und die Leser deshalb schnell verliert. Dabei ist es nicht schwer, auch komplexe Themen klar, elegant und verständlich zu beschreiben. Man kann es erlernen, es ist ein Handwerk, mit Regeln und Ratschlägen, viele von ihnen gelten für jede Textform. Es geht dabei um Satzbau und Sprachmelodie, um starke Verben und unnütze Adjektive, um Logik, Schlichtheit und den Kampf gegen aufgeplustertes Deutsch.
 
Zwei Tage lang werden wir diese Regeln intensiv trainieren. Wir werden Texte akribisch zerlegen, um zu erkennen, welche Stellen nicht funktionieren, warum nicht und wie sie sich verbessern lassen. Die Teilnehmer werden dafür auch eigene Texte mitbringen. Sie werden Übungstexte schreiben und sofort Feedback erhalten. Und sie werden lernen, fremde Texte zu redigieren.
Termine

Mo, 15.06.2020, 09:15 bis 16:45

Di, 16.06.2020, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 2 Tage
Max. Teilnehmende 10
Preis 1'100,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Lernziele
Methode
Dozierende
Studienleitung Reto Schlatter
Administration Magalie Jost,
magalie.jost@maz.ch,
041 226 33 52
Nr. J108621