Inside Magglingen – Wie Journalisten profitieren

Titel Inside Magglingen – Wie Journalisten profitieren
Nr. J94162
Dozierende Sebastian Rieder, stv. Sportchef, 20 Minuten Zürich, Tamedia AG
Kursdauer 2 Tage
Termine

Do, 09.11.2017, 09:15 bis 16:45

Fr, 10.11.2017, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 14

Kurzbeschreibung
Magglingen bietet für viele Ausnahmeathleten in der Schweiz die Basis für eine grosse Karriere und stellt während der Laufbahn oft den Lebensmittelpunkt dar. Für viele Journalisten ist das Zentrum des Sports oberhalb des Bielersees aber nicht nur geografisch, sondern auch geistig in weiter Ferne. Zu unrecht. Denn Magglingen bietet auch für neugierige Reporter eine geballte Ladung an Fachkompetenz in alle Richtungen. Doch wie kommen wir an die spannenden Stories? Wie an die Hintergründe? Experten referieren über Roger Federer, Giulia Steingruber und Dario Cologna. Wir lernen neue Entwicklungen in der Leistungsdiagnostik kennen oder erfahren, wie Sportler mental stark werden, und wir fühlen den Puls bei den kommenden Schweizer Fussballstars. Zudem probieren wir aus, was wir daraus für unser Medium machen können.
 
Hinweis: Kursteilnehmende können in Magglingen für 27 Franken übernachten.
 
Details folgen mit dem Programm.
Zielgruppe
Dies ist ein Kurs für SportjournalistInnen
Preis 810.00 CHF

Studienleitung Barbara Stöckli, Studienleitung
Administration

Jasmin Troxler, jasmin.troxler@maz.ch, 041 226 33 44


Freie Plätze