Gerichtsberichterstattung - Grundlagen

Kurzbeschreibung
Aus dem Gerichtssaal zu berichten, ist mit einer Fülle von Fallstricken verbunden: Was darf ich berichten? Wie kann ich berichten? Strenge Grundsätze regeln das Verfahren: Welche Rechte und Pflichten haben Medienschaffenden? Jede Gerichtsverhandlung ist eine Inszenierung mit Akteuren, die unterschiedliche Ziele verfolgen: Welche Strategien stecken dahinter?
 
Termine

Mo, 15.04.2019, 09:15 bis 16:45

Di, 16.04.2019, 09:15 bis 16:45

Mi, 17.04.2019, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 3 Tage
Max. Teilnehmende 16
Preis 1'220,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Voraussetzungen
Lernziele
Testimonials
Studienleitung Dominique Strebel
Administration Lise Kerkhof,
lise.kerkhof@maz.ch,
041 226 33 44
Nr. J104500