Führungsarbeit - Werkstatt

Titel Führungsarbeit - Werkstatt
Nr. J98163
Dozierende Andrea Dworog, Führungs- und Kommunikationstrainerin
Kursdauer 2 Tage
Termine

Do, 22.03.2018, 09:15 bis 16:45

Fr, 23.03.2018, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 8

Kurzbeschreibung
In einer (Auto-)Werkstatt wird geschraubt, gehämmert, gewartet, geschaut, ob noch alles in Ordnung ist und vieles mehr. Dieses Bild haben wir übertragen auf die Führungswerkstatt. Der Begriff Werkstatt betont für uns das Lösen von Problemen oder auch das direkte Üben am Thema – eben am Führen.
Mit einer Kombination von professionellem Coaching, kollegialem Austausch, Inputs zu Theorien, Modellen, Methoden und Tools garantieren diese zwei Tage eine hohe Effizienz und Umsetzungsstärke. Sie haben einen doppelten Lerneffekt, zum einen durch die Bearbeitung Ihres persönlichen Anliegens, zum anderen durch die Beschäftigung mit den Themen Ihrer Kollegen.
 
Voraussetzung für das Gelingen der Führungswerkstatt  ist Ihre Bereitschaft, die eigenen Themen aktiv bearbeiten zu wollen und gleichzeitig die Bereitschaft, sich mit den Themen der Kollegen aktiv auseinanderzusetzen und die eigene Expertise einzubringen. Wir stimmen die Führungswerkstatt unmittelbar auf Ihr Anliegen und das Ihrer Teilnehmerkollegen ab.
Zielgruppe
Führungskräfte aus den Medien und der Unternehmenskommunikation mit Mitarbeiterverantwortung
Lernziele
_ Sie erarbeiten anhand eigener Fragestellungen aus Ihrem Führungsalltag konkrete Umsetzungs- und Lösungsmöglichkeiten
_ Sie erkennen Stärken und Schwächen Ihrer Führung
_ Sie kennen Methoden und Modelle, wie Sie Führungsprobleme angehen und bewältigen können
Inhalt
_ Der persönliche Führungsstil
_ Kommunikation in der Führung
_ (Schwierige) Mitarbeitergespräche führen
_ Umgang mit Widerstand und Konflikt
_ Mitarbeitermotivation
_ Veränderungen gestalten
_ Führen in der Sandwichposition
_ Persönliche Standortbestimmung (Rollen, Aufgaben, Haltungen und Einstellungen, Grundsätze)
Testimonials
«Praxisnah und spannende Themen zur Führung.»
Jan Lüthy, Aargauer Zeitung
 
«Es war nie langweilig. Der Kurs ist sehr praxisorientiert.»
Rolf Blaser, Radio Zürisee
 
«Endlich Zeit wofür im Arbeitsalltag bisher kaum Zeit war.»
Sabine Kuster, AZ Zeitungen AG
 
«Anhand der praktischen Beispiele konnte man Lösungen realistisch erarbeiten.»
Michael Winkler, Vaduzer Medienhaus AG
Preis 1'200.00 CHF

Studienleitung Reto Schlatter, Studienleitung
Administration

Yvonne Stocker, yvonne.stocker@maz.ch, 041 226 33 52


Freie Plätze