Einblick ins journalistische Schreiben

Kurzbeschreibung
Wie schreibt man interessant? Wie giesse ich das, was ich sagen will, in Worte? Wie packe ich alle Informationen in meinen Text? Wie werden aus allen Fragmenten und Gedanken ein zusammenhängender Artikel? Solche Fragen stellen sich, wenn man vorm leeren Dokument am PC sitzt.
 
Gut, interessant und verständlich schreiben kann man sich aneignen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundregeln des journalistischen Schreibens. Sie erhalten einen «Werkzeugkasten» voller Tipps und Anregungen, mit denen Ihnen Texte gelingen. Und noch mehr.
«Einblick ins journalistische Schreiben» ist der ideale Einstieg, die unterschiedlichen Textformen kennenzulernen. Sie verstehen, was Texte interessant macht, wie man Leserinnen und Leser mit attraktiven Titeln und einem Lead «ködert», der sie in den Text zieht.
Wir arbeiten praktisch, indem wir viel üben und Vieles ausprobieren. Wir diskutieren, debattieren und profitieren gegenseitig von unseren Erfahrungen.
 
Der Kurs dauert drei Tage. Zwischen dem zweiten und dem dritten Kurstag liegt genügend Zeit, damit Sie einen Text schreiben können, um das Gelernte umzusetzen. Dieser Artikel wird am letzten Kurstag besprochen.
 
 
Termine

Fr, 06.03.2020, 09:15 bis 16:45

Sa, 07.03.2020, 09:15 bis 16:45

Sa, 28.03.2020, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 3 Tage
Max. Teilnehmende 14
Preis 1'100,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Voraussetzungen
Lernziele
Vorbereiten / mitbringen
Dauer/Termine
Testimonials
Downloads
Einblick ins journalistische Schreiben 2020
Studienleitung Barbara Stöckli
Administration Noreen Koch,
noreen.koch@maz.ch,
041 226 33 43
Nr. J108741