Einblick ins journalistische Schreiben

Titel Einblick ins journalistische Schreiben
Nr. J84757
Dozierende Stefan Waldvogel, Chefredaktor, Mediensprecher ASG, Golfsuisse, Golf Suisse Media Sàrl
Kursdauer 3 Tage
Termine

Fr, 03.11.2017, 09:15 bis 16:45

Sa, 04.11.2017, 09:15 bis 16:45

Sa, 11.11.2017, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 14

Kurzbeschreibung
Was macht einen journalistischen Text aus? Lesen wir in den Medien nur gute Texte? Ist journalistisches Schreiben überhaupt lernbar? In diesem Kurs beurteilen und verbessern Sie Texte, lernen die theoretischen Grundregeln des journalistischen Schreibens und erhalten einen «Werkzeugkasten» voller Tipps und Kriterien, dank derer auch Sie gute Zeitungsartikel verfassen können.
 
«Einblick ins journalistische Schreiben» ist der ideale Einstieg, unterschiedliche Textformen kennenzulernen und zu verstehen, worauf es beim journalistischen Schreiben ankommt. Wir arbeiten praktisch und diskutieren, debattieren und profitieren gegenseitig von unseren Erfahrungen.   
Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an jene, die gelegentlich für Lokalzeitungen, Vereinsblätter, Mitgliederzeitungen schreiben oder schreiben wollen sowie gerne Leserbriefe verfassen.
Voraussetzungen
Vollendetes 18. Lebensjahr
Lernziele
Die Teilnehmenden
 
- lernen die Kriterien für journalistische Texte kennen
- wissen Bescheid über die W-Fragen, den Textaufbau nach absteigender Wichtigkeit und die Leserführung
- können journalistische Texte beurteilen und verbessern
- kennen die verschiedenen journalistischen Darstellungsformen
Dauer/Termine
3 Tage (Freitag und Samstag sowie Zusatztag Samstag etwas später)
Testimonials
Das sagen Kursteilnehmende:
- Sehr praxisorientiert
- Praxisnah, intensiv, spannend
- Der MAZ-Slogan «Die Praxis studieren», stimmt voll und ganz!
- Der Kurs hat einen direkten Bezug zur Praxis. Die Diskussionen im Plenum motivieren und spannen zu mehr Leistung an.
- Der Kurs lohnt sich, da man auch individuell betreut wird.
Downloads
Einblick ins journalistische Schreiben 2017-18
Preis 1'100.00 CHF

Studienleitung Barbara Stöckli, Studienleitung
Administration

Monika Hame, monika.hame@maz.ch , 041 226 33 43


Freie Plätze