Drehbuchschreiben - Grundlagen

Kurzbeschreibung
Wir tauchen ein in die Welt des geschriebenen Films: Während zwei Tagen analysieren wir, wie Spannung entsteht, wie Dramaturgie funktioniert und was gute Dialoge und Szenen ausmacht. Dabei entwickeln wir eigene Figuren und Filmideen und schreiben erste Dialoge und Szenen. Und erkennen: Ein Drehbuch besteht aus einer eigenwilligen Mischung aus Poesie und Handlungsanweisung; es ist ein Gebrauchstext einerseits, der mit einer packenden Geschichte ein Filmteam inspirieren und Geldgeber überzeugen muss – und ein kreatives Werk andererseits, das trotz aller dramaturgischen Regeln sein Geheimnis bewahren soll.
Termine

Mo, 07.06.2021, 09:15 bis 16:45

Di, 08.06.2021, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 2 Tage
Max. Teilnehmende 10
Preis 810,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Zielgruppe
Voraussetzungen
Lernziele
Vorbereiten / mitbringen
Dozierende
Studienleitung Bernd Merkel
Administration Lise Kerkhof,
lise.kerkhof@maz.ch,
041 226 33 44
Nr. J108210