Diplomausbildung Journalismus (DAJ) 19-21

Kurzbeschreibung
Die Diplomausbildung ist der Königsweg in den Beruf: Künftige Journalistinnen und Journalisten lernen am MAZ von den besten Profis; sie gewinnen als Volontäre in ihren Redaktionen täglich an Routine; sie knüpfen ein Netzwerk zu Medienschaffenden und reflektieren und besprechen ihre journalistische Arbeit regelmässig mit den Dozierenden, in kleinen, überschaubaren Gruppen. Kein anderer Studiengang vereint Praxis und Theorie auf so konsequente und effiziente Weise – in vier Vertiefungsrichtungen: Print, Online, Radio, TV/Video.
 
Die Diplomausbildung gilt als Sprungbrett in die Karriere: Viele Absolventinnen und Absolventen der Diplomausbildung bekleiden heute Führungspositionen in allen Medien – als Chefredaktoren und Ressortleiterinnen, als gefragte Autorinnen und Autoren.
Beginn / Ende Fr, 01.03.2019 - Mi, 31.03.2021
Kursdauer 90 Tage
Max. Teilnehmende 70
Anmeldeschluss 15.10.2018
Freie Plätze
Zielgruppe
Voraussetzungen
Inhalt
Dauer/Termine
Informationsanlass
Bewerbungs-, Aufnahmeverfahren
Anmeldefrist
Abschluss
Kosten
Downloads
Detaillierter Beschrieb der Diplomausbildung 19-21
Downloads
Deckblatt: Bitte ausfüllen und der Bewerbung beilegen.
Downloads
Infoblatt zum Volontariatsvertrag
Studienleitung Dominique Strebel
Administration Lise Kerkhof,
lise.kerkhof@maz.ch,
041 226 33 44
Nr. J94058