Die Karikatur – Satirische Kunst im Journalismus

Titel Die Karikatur – Satirische Kunst im Journalismus
Nr. J90661
Dozierende Anette Gehrig, Direktorin und Kuratorin, Cartoonmuseum Basel
Daniel Bolsinger, Inhaber ALL IN ONE BOX für Medien & Farben
Kursdauer 1 Tag
Termine

Do, 01.02.2018, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 14

Kurzbeschreibung
Wann werden Karikaturen sinnvoll eingesetzt? Wer macht gute Karikaturen? Was ist die Rolle der satirischen Kunst in der Gegenwart? In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Gattungen und ihre Einsatzgebiete kennen und lernen in einem Kurzworkshop, wie Karikaturen entstehen.
 
Zielgruppe
_Bildredaktoren
_Illustratoren
_Blattmacher
_Ressortleiter
Lernziele
_Überblick über die Gattungen der Satirischen Kunst
_Kennenlernen der schweizerischen Karikaturisten-Szene
_Erste Versuche beim Erstellen einer Karikatur
_Akutelle Positionen und Zeitungskonzepte kennen
Preis 540.00 CHF

Studienleitung Beat Rüdt, Studienleitung
Administration

Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, 041 226 33 40


Freie Plätze