CAS Visueller Journalismus 2018 - 2019

Titel CAS Visueller Journalismus 2018 - 2019
Nr. J97279
Kursdauer 22 Tage
Beginn / Ende Di, 18.09.2018 - Fr, 10.05.2019
Max. Teilnehmende 14
Anmeldeschluss Fr, 25.08.2017

Kurzbeschreibung
Wer Visuellen Journalismus beherrscht weiss, wie man journalistische Themen optisch richtig umsetzt. Ist es eine Fotografie, eine Grafik, ein Video oder eine Karikatur das den Text richtig ergänzt? Oder lässt sich das Thema in einer Bildreportage oder einer umfassenden Infografik am verständlichsten kommunizieren? Und welche Möglichkeiten bieten sich für Publikationen im Internet, auf dem Tablet oder Handy? Was ist rechtlich erlaubt, was ethisch vertretbar?
 
Im CAS Visueller Journalismus werden diese Fragen von Profis aus der Praxis beantwortet. In 22 Kurstagen lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Darstellungsformen fundiert kennen und anwenden.
 
Zielgruppe
Der CAS richtet sich an Fotografen, Bildredaktorinnen, Redaktoren von Text- oder Bildagenturen, an Text-, Radio-, TV- oder Online-Journalistinnen, Webpublisher und Grafikerinnen mit Berufserfahrung im journalistischen und/oder audiovisuellen Bereich.
Voraussetzungen
_Erfahrung in visueller Kommunikation
_Anstellung in einer Redaktion
_Affinität für Töne und Bewegtbilder
_Erste Erfahrungen mit Social Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Flickr, YouTube usw.)
_Gute Kenntnisse der branchenüblichen IT-Programme (Photoshop) von Vorteil
_Sprachkompetenz (Deutsch / Englisch)
 
Lernziele
Die Studierenden
_erwerben sich vertiefte Kenntnisse im linearen und interaktiven Storytelling;
_können journalistische Inhalte beurteilen, erfassen und audiovisuell umsetzen;
_sind in der Lage, Fotografinnen und Journalisten kompetent zu briefen;
_können Fotos, Ton und Video bezüglich Aussagekraft, optischer Umsetzung und technischer
 Qualität bewerten;
_sind in der Lage, eigene Ideen und deren Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit der Redaktion
 und Produktion voranzutreiben;
_wissen, welche Rollen Moral, Ethik und Recht im Umgang mit Fotografien und Videos spielen.
 
Dauer/Termine
Start: 18. September 2018
Ende: 10. Mai 2019
 
Der CAS Visueller Journalismus dauert insgesamt 22 Kurstage.
Bewerbungs-, Aufnahmeverfahren
Schriftliche Bewerbung mit:
 
_Personalien und kurzem Lebenslauf
_einem kurzen Text zu Interesse, Berufsmotivation und zur Wahl des Lehrgangs
_Beleg für die Anstellung oder das Volontariat in einem Medienunternehmen
 
Bewerbungsunterlagen bitte senden an:
 
MAZ – Die Schweizer Journalistenschule
z. H. Claudia Meier
Murbacherstrasse 3
CH–6003 Luzern
 
Anmeldefrist
18. August 2018
Testimonials
«Ich empfehle den CAS Visueller Journalismus, weil er aufzeigt, was heutzutage alles möglich ist und weil man sich auf sehr vielen Ebenen neue Denkweisen und Fähigkeiten aneignen kann.»
Jasmine Alig, Axel Springer Schweiz AG - Schweizer Versicherung
Leitung
Leitung:
Beat Rüdt, Studienleiter Visueller Journalismus, MAZ
beat.ruedt@maz.ch
Dozierende
_Fehr Marc, Interaktive Infografik, Newsdesk Tages-Anzeiger
_Fessler Pascal, Longtail Media
_Güntlisberger Christian, Bildredaktor NZZ
_Maggi Benno, NZZ Folio, Art Direction und Bildkonzeption
_Riedmann Bernhard, Fotograf, Multimedia-Reporter
_Rüdt Beat, Studienleiter CAS Visueller Journalismus, MAZ
_Willumeit Lars, Bildredaktor (ehemals DU)
_Zimmermann Christine, Grafikatelier Hahn und Zimmermann
u.A.
(Änderungen vorbehalten)
Kosten
_CHF 8'700.- für 22 Kurstage
Downloads
Ausschreibung Visueller Journalismus

Studienleitung Beat Rüdt, Studienleitung
Administration

Claudia Meier, claudia.meier@maz.ch, 041 226 33 40


Freie Plätze