CAS Fachjournalismus 2018/2019

Titel CAS Fachjournalismus 2018/2019
Nr. J94590
Kursdauer 20 Tage
Beginn / Ende Do, 13.09.2018 - Do, 28.02.2019
Max. Teilnehmende 14
Anmeldeschluss Do, 02.08.2018

Kurzbeschreibung
In Ihrem Fachgebiet sind Sie top. Journalistisch möchten Sie besser werden. Wie Sie mit Ihren Themen und Texten ein breiteres Publikum erreichen, effizienter recherchieren, verständlicher und attraktiv schreiben, lernen Sie in neun Modulen. Sie erweitern zudem Ihre Kompetenz in der Aufbereitung und Visualisierung von Inhalten, in Multimedia-Journalismus oder in Kommunikationsstrategien und Medienrecht. Sie verbessern Ihr journalistisches Handwerk und erwerben zeitgemässes Produktionswissen. Das verleiht Ihnen Sicherheit in der täglichen Arbeit.
 
Empfohlen durch den Verband Schweizer Fachjournalisten SFJ – www.sfj-ajs.ch
Zielgruppe
Redaktorinnen und Journalisten der Fach- und Spezialpresse. OnlinejournalistInnen, die für Fachmedien arbeiten. Fachpersonen mit Flair fürs Schreiben.
 
Voraussetzungen
Für den ganzen Kurs und für einzelne Module: Anstellung oder regelmässige Mitarbeit bei einer Fachpublikation o.ä.; mindestens sechs Monate Berufspraxis. Über die Aufnahme entscheidet die Studienleitung.
 
Für den Unterricht wird ein eigener mobiler Rechner vorausgesetzt (Laptop), für die Kurse zu Online, Multimedia und Visualisierung mindestens ein Smartphone.
Inhalt
Der Lehrgang richtet sich einerseits an Journalistinnen und Redaktoren der Fach- und Spezialpresse. Andererseits aber auch an Fachpersonen, die regelmässig Beiträge für ein spezifisches Zielpublikum verfassen.
Im praxisnahen, berufsbegleitenden Allround-Lehrgang verbessern Sie nicht nur Ihren journalistischen Schreibstil und Ihre Recherchekenntnisse, sondern erwerben und erweitern auch Kompetenzen in Onlinejournalismus, Social Media, Medienstrategien, Medienrecht oder im Umgang mit PR.
Dauer/Termine
13. September 2018 bis 25. März 2019. Der Kurs umfasst 20 Kurstage.
Bewerbungs-, Aufnahmeverfahren
Das MAZ entscheidet über die Aufnahme aufgrund der eingereichten Unterlagen. Im Zweifelsfall entscheidet das persönliche Gespräch.
 
Bewerbungen mittels digitalem  Dossier:
- Lebenslauf mit Foto
- Motivationsschreiben
- 2 Publikationen, die Texte von Ihnen enthalten
 
Für die Anmeldung eines einzelnen Moduls müssen die Unterlagen nicht eingereicht werden.
 
Abschluss
Wer den Lehrgang erfolgreich abschliesst, erhält ein MAZ-Zertifikat (12 ECTS).
Erfolgreich abschliessen heisst: Besuch von 80 Prozent des Präsenzunterrichts, Einreichen einer Abschlussarbeit.
Wer ein einzelnes Modul besucht, erhält eine MAZ-Bestätigung dafür.
Leitung
Frank Hänecke, Dr. phil., Studienleiter MAZ, frank.haenecke@maz.ch
Kosten
_CHF 8'500.- inkl. Gebühr Abschlussarbeit
Kosten für einzelne Module:
_CHF 460.- pro Kurstag
 
(Preisänderungen vorbehalten)
Downloads
Gesamtprogramm:
CAS Fachjournalismus 2018/2019

Studienleitung Frank Hänecke, Studienleitung
Administration

Yvonne Stocker, yvonne.stocker@maz.ch, 041 226 33 52


Freie Plätze