CAS Datenjournalismus 19-20

Kurzbeschreibung
Eignen Sie sich die Grundlagen von Datenbeschaffung, Datenstrukturierung, Datenanalyse und Datenvisualisierung an, damit Sie eigene datenjournalistische Projekte realisieren können. Nach einem Basiskurs von 10 Tagen, arbeiten Sie sich in die Programmiersprache Python ein und lernen, eigene Programme zu schreiben. In den darauffolgenden fünf Monaten setzen Sie eigene Projekte um und kommen in insgesamt 9 Vertiefungskurstagen zusammen, um Ihre Projekt zu besprechen, Neues zu lernen und Probleme mit Dozenten und Teilnehmenden zu lösen.
Beginn / Ende Mo, 16.09.2019 - Mo, 16.03.2020
Kursdauer 20 Tage
Max. Teilnehmende 12
Anmeldeschluss 05.08.2019
Freie Plätze
Zielgruppe
Voraussetzungen
Lernziele
Dauer/Termine
Bewerbungs-, Aufnahmeverfahren
Anmeldefrist
Abschluss
Dozierende
Ort
Kosten
Downloads
Gesamtprogramm:
CAS Datenjournalismus
Studienleitung Dominique Strebel
Administration Yvonne Stocker,
yvonne.stocker@maz.ch,
041 226 33 52
Nr. J100071