Berichten, erzählen, bewerten – und immer an die Leserschaft denken!

Titel Berichten, erzählen, bewerten – und immer an die Leserschaft denken!
Nr. J86097
Dozierende Ulrike Schnellbach, Journalistin und Trainerin
Kursdauer 2 Tage
Termine

Fr, 10.11.2017, 09:15 bis 16:45

Sa, 11.11.2017, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 14

Kurzbeschreibung
Dieser Kurs im CAS Fachjournalismus (www.maz.ch/fachjournalismus) ist offen für Gäste. Idealerweise besuchen Sie auch das vorangehende Modul «Journalistisches Texten und journalistische Darstellungsformen»
Die passende Verpackung zum Inhalt: Welche Textform eignet sich für welchen Zweck? Wir vertiefen die Darstellungsformen mit vielen Schreibübungen für Print- und Onlinetexte – Storytelling inklusive. Nicht zuletzt geht es um spannende Titel, Teaser und Texteinstiege – gewissermassen die rote Schleife ums Paket. So wird das Auspacken den Lesern und Leserinnen Freude bereiten!
In der Textwerkstatt erhalten Sie ausführliches Feedback für Ihren eigenen Text. Anschliessend feilen Sie an Ausdruck, Aufbau und Verständlichkeit, bis das Ergebnis optimal ist. Ausserdem erhalten Sie Gruppen-Feedback für Ihr Medium und Anregungen, wie Sie das Gelernte in Ihrer Redaktion umsetzen können.
Zielgruppe
Medienschaffende, Quereinsteiger
Voraussetzungen
Eigenen Laptop mitbringen
Lernziele
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • erkennen, wie sich auch trockene Sachverhalte in Geschichten umsetzen lassen – und warum das von Vorteil sein kann
  • wissen, wie sie ihre Themen mit knackigen Titeln und spannenden Teasern versehen
  • können Texte professionell beurteilen und Tipps fürs Überarbeiten geben
  • lernen durch kollegiales und professionelles Feedback, wie sie das Optimum aus ihren eigenen Themen und Texten herausholen
Testimonials
«Ulrike weiss nicht nur, wie man gute Texte schreibt, sie kann es auch zeigen und anleiten» (Evelyn Pesentheiner).
Preis 920.00 CHF

Studienleitung Frank Hänecke, Studienleitung
Administration

Yvonne Stocker, yvonne.stocker@maz.ch, 041 226 33 52


Freie Plätze