Audiovisuelle Produktion - Kompaktkurs 19-20

Kurzbeschreibung
Wie produziert eine konvergente, multimediale Redaktion attraktive Formate? Und wie werden sie gewinnbringend eingesetzt? Mit welchen Zutaten werden dynamische, interaktive Geschichten erzählt?
 
Der Kompaktkurs  Audiovisuelle Produktion vermittelt das nötige Rüstzeug. Die Weiterbildung richtet sich an fortgeschrittene Journalistinnen und Journalisten und baut auf dem Kompaktkurs Online auf.
 
Interaktive Infografik - Vertiefung zeigt die Vielfalt der Möglichkeiten von grafischen Darstellungen für Web und Mobile auf. In praktischen Übungen wird vermittelt, mit welchen Tools man schnell ans Ziel kommt und anhand von komplexen Beispielen das Zusammenspiel zwischen Journalisten, Grafikern und Programmierern erläutert.
 
Im Teil Video fürs Web - von der Idee zum Beitrag - Vertiefung befassen wir uns zwei Tage mit den Grundlagen von Bewegtbild fürs Web, also dem Planen, Filmen, Schneiden von Kurzfilmen und mit Software, die im beruflichen Alltag zur Verfügung steht.
 
Abgerundet wird der Lehrgang durch Interaktive Multimedia-Stories im Team - Vertiefung. Hier erfahren die Kursteilnehmenden vor allem, dass komplexere Produktionen, z. B. dynamische datenjournalistische Darstellungen, auch in mittleren Redaktionen durchaus in Reichweite liegen, und wie solche arbeitsteilige Projekte zu managen sind.
 
Die Kurse können einzeln ausgewählt oder alle zum Kompaktpreis kombiniert werden. Ergänzen Sie Ihr Wissen bei Bedarf mit Kursen aus unserem weiteren Angebot.
 
Wer den Kompaktkurs Online besucht hat, erhält bei der Buchung des Kompaktkurses «Audiovisueller Produzent - Storytelling für Web und Mobile» 10 Prozent Rabatt.
Beginn / Ende Mo, 16.12.2019 - Di, 11.02.2020
Kursdauer 6 Tage
Max. Teilnehmende 12
Anmeldeschluss 16.11.2019
Freie Plätze
Zielgruppe
Voraussetzungen
Lernziele
Dauer/Termine
Abschluss
Dozierende
Kosten
Downloads Audiovisuelle_Produktion_KK.pdf
Studienleitung Beat Rüdt
Administration Claudia Meier,
claudia.meier@maz.ch,
041 226 33 40
Nr. J103198