Audio fürs Web – Aufnehmen, Schneiden, Publizieren

Titel Audio fürs Web – Aufnehmen, Schneiden, Publizieren
Nr. J92199
Dozierende Tobias Gasser, Produzent/Redaktor, SRF Schweizer Radio und Fernsehen, Echo der Zeit
Kursdauer 1 Tag
Termine

Mo, 05.02.2018, 09:15 bis 16:45

Max. Teilnehmende 12

Kurzbeschreibung
Ton ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Multimedia-Projektes. Ob Webvideo, Audioslides oder Interview-O-Töne, es braucht immer Audioaufnahmen. Töne transportieren Informationen und Emotionen. Töne verstärken den Eindruck, vor Ort zu sein («immersive Journalism»). In der Planung einer Multimedia-Reportage geht oft die Audioaufnahme vergessen. Dabei sind saubere und gut verständliche Interview- und Geräusch-Aufnahmen (Ambi, Atmo) essentiell für das Verständnis einer Multimedia-Geschichte.
Mit praktischen Übungen lernen wir Audiorecorder, Mikrofone und Audio-Schnittsoftware kennen. Ziel ist es, qualitativ gute Tonaufnahmen zu machen, zu bearbeiten und zu veröffentlichen. Wir nutzen dazu einfache, billige oder gar kostenlose Geräte und Tools.
Voraussetzungen
Dieser Kurs richtet sich an interessierte Journalistinnen und Journalisten, die nicht beim Radio arbeiten. Es braucht kein Vorwissen in Audiotechnik.
Lernziele
Die Teilnehmenden…
_kennen Hard- und Software und können diese einsetzen (Aufnahme mit Audiorecorder oder Smartphone, Schnitt mit Audiosoftware oder -App.
_kennen Hosting-Angebote und Plattformen (Soundcloud, Audioboom) im Netz und können ihre Arbeiten publizieren.
_verstehen, was gute Aufnahmen ausmachen und wie sie entstehen.
_wissen, wie gute Aufnahmen gemacht, bearbeitet, geschnitten und publiziert werden.
_wissen, welches Gerät und welches Mikrofon sich in welcher Situation eignet und wie Störgeräusche vermieden werden.
Preis 480.00 CHF

Studienleitung Alexandra Stark, Studienleitung
Administration

Lise Kerkhof, lise.kerkhof@maz.ch, 041 226 33 44


Freie Plätze