Stellenangebote


Mit den hier publizierten Stellen und Praktika von Unternehmen aus den Bereichen Medien und Kommunikation unterstützen wir unsere Studierenden bei der Jobsuche.

Ausserdem können Studierende eigene Stellengesuche erfassen - auch dies ist gebührenfrei.

 

Weitere Stellenangebote aus der Medien- und Kommunikationsbranche:

www.jobsource.ch

www.medienjobs.ch

jobs.prsuisse.ch 

 

 

PR-RedakteurIn (80-100%)

Firma CIPRA International
Website www.cipra.org
Firmenbeschrieb Die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA setzt sich für die nachhaltige Entwicklung im Alpenraum ein. Als Dachverband vertritt sie über 100 Organisationen und Institutionen in sieben Alpenländern. Wesentliches Merkmal der unabhängigen, überparteilichen, nicht auf Gewinn ausgerichteten und interdisziplinären Arbeit der CIPRA ist die Zusammenarbeit über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg. Die CIPRA leistet politische Arbeit, setzt Projekte um, betreut internationale Netzwerke und nimmt in der Öffentlichkeit Stellung zu Alpenthemen.
Medium anderes
Funktion
Stellenantritt per Datum
Antrittsdatum 01.02.2018
Aufgabengebiet In dieser vielseitigen Funktion betreuen Sie die Publikationen von CIPRA International, namentlich den Newsletter alpMedia, das Themenheft SzeneAlpen und den Jahresbericht in Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsteam. Sie verfassen und redigieren Beiträge für diese Publikationen und die Website, schreiben Medienmitteilungen und unterstützen die Projektleitenden bei der Projektkommunikation. Sie arbeiten eng mit der Geschäftsleitung zusammen, die die Gesamtkommunikation verantwortet.
Anforderungsprofil Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit fundierter Kommunikationsausbildung und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung, z.B. in Journalismus oder PR-Redaktion. Sie haben eine konkrete Vorstellung vom Leben in den Alpen und können alpenrelevante Themen wie Naturschutz, Klimawandel, Energie, Verkehr oder Jugendbeteiligung in den alpinen Kontext einordnen. Sie denken strategisch, kommunizieren souverän, sind sprachlich versiert und ein(e) Teamplayer(in). Sie sind verantwortungsbewusst, können Prioritäten setzen und bewahren auch in hektischen Situationen den Überblick. Sie sind deutscher Muttersprache und sprechen fliessend Italienisch oder Französisch sowie Englisch. Die Sprachkenntnisse sind in der Bewerbung gemäss des europäischen Referenzrahmens für Sprachen anzugeben. Sie arbeiten in einem abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Job in einem internationalen Team zu fortschrittlichen Arbeitsbedingungen. Sie werden entsprechend Ihrer Neigung und Qualifikation gefordert und gefördert. Arbeitsort ist Schaan im Fürstentum Liechtenstein, Arbeitsbeginn am 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung.
Ihre Bewerbung mit drei bis vier Leseproben erreicht uns per E-Mail bis 23. Oktober 2017 an bewerbung@cipra.org.
Arbeitsort Schaan, Liechtenstein
Kontaktperson Barbara Wülser, +423 237 53 11, barbara.wuelser@cipra.org.
Kontakt-E-Mail bewerbung@cipra.org
Bemerkung