Bildreportage Tehran Paradise


«Tehran Paradise» - fabianstamm.com

 

Was auch immer die wahren Absichten jener waren, die diese Wandmalereien in Teheran gefertigt haben oder sie an der Staats-Zensur vorbei passieren liessen: Sie sind von Bedeutung, jedoch nicht das allein Bedeutsame bei der Betrachtung der Fotografien von Fabian Stamm. Die Spielerei zwischen Realität und Fiktion, die vielfältigen Verwirrungen machen aus einer eigentlich unspektakulären Umgebung eine wunderbare Theaterbühne und bizarre Stadtlandschaft. Das Hässliche wirkt auf einmal schön. Oder ist es eher umgekehrt, und das Schöne hebt sich umso deutlicher vor einem eigentlich hässlichen Hintergrund ab?

 

Reto Camenisch, Studienleiter Fotografie