News


Datenjournalismus-Tagung: Beispiele von Profis

An der 3. Tagung zu «Datenjournalismus in der Schweiz» ging es vor allem um Anwendungsbeispiele und den Erfahrungsaustausch unter Profis. Orell Füssli Wirtschaftsinformation OFWI und das MAZ brachten am 17. September 2013 in Zürich mehr als zwei Dutzend Datenjournalistinnen und Referierende zusammen.

An der 3. Tagung zu «Datenjournalismus in der Schweiz» ging es vor allem um Anwendungsbeispiele und den Erfahrungsaustausch unter Profis. Orell Füssli Wirtschaftsinformation OFWI und das MAZ brachten am 17. September 2013 in Zürich mehr als zwei Dutzend Datenjournalistinnen und Referierende zusammen.

 

«Praxisbeispiele aus den Redaktionen der NZZ und der SonntagsZeitung», «Datenjournalismus als Printmedium?» und «Investigation 2.0» waren die von Sylke Gruhnwald (NZZ), Julian Schmidli (SoZ und MAZ-Dozent in einem MAZ-Kurs zu Datenjournalismus) sowie Marek Tuszynski (Tactical Tech) illustrierten Themen.

 

Wo im Datenjournalismus Aufwand entsteht: aus der NZZ-Präsentation

Unter Teilnehmenden und Fachleuten wurde das Gebotene rege diskutiert und kommentiert: