News


New-Media-Masterstudierende auf Redaktionsbesuch

Was für ein Programm: Im Modul zu Redaktionsmanagement besuchte das Team der Studierenden im berufsbegleitenden Masterstudiengang New Media Journalism Mitte Juli 2013 die Newsrooms von Ringier und 20Minuten, liess sich Unterschiede und Besonderheiten erklären - und nahm dabei auch das neue Tamedia-Haus noch vor der Eröffnung in Augenschein.

 

Marco Boselli, Chefredaktor von 20Minuten, zeigt die neuen Arbeitsräume und erklärt das Prinzip der drei Produktions-Geschwindigkeiten.

 

«Wir sind die erste Redaktion in der Schweiz, die wirklich konvergent arbeitet.»

 

Das Herzstück im 20Minuten-Newsroom: Kommandozentrale mit Monitorwand. 

 

Zusammenführung von Print und Online, Changemanagement, Projektorganisation und eine Fallstudie waren Themen dieses Moduls im Masterstudiengang New Media Journalism.

 

Das Gegenstück: Newsroom der Blick-Redaktion

 

Gastgeberin und Referentin bei Ringier, Jutta Schilke (r), mit der Gruppe vor dem Pressehaus in Zürich.

 

Infos aus erster Hand: Blick-Chefredaktor Rolf Cavalli stand den NMJ-Teilnehmenden Red und Antwort:

 

Übungshalber schlüpften die NMJ-Studierenden selber in die Rolle des Newsroom-Managers. Sie mussten eine exklusive Nachricht auf verschiedenen Verlags-Kanälen sowie auf sozialen Medien platzieren und die Vor- und Nachteile für den Verlag sowie für die Zielgruppe reflektieren. MAZ-Multimedia-Kursleiter Bernhard Bircher-Suits zeigte zudem, was Führung in crossmedialen Redaktionen bedeutet und was die Unterschiede zur Führung in einer konventionell arbeitenden Redaktion sind.

 

Neben dem Kennenlernen verschiedener Führungsstile und -Rollen blieb auch genügend Zeit für Diskussionen zum Thema: «Gute Chefs, schlechte Chefs». Ausserdem gewannen die Studierenden Einblick in Führungsinstrumente in crossmedialen Redaktionen.

 

Fortsetzung: Teil 2 der NMJ-Redaktionsbesuche

 

Zum nächsten Durchgang des NMJ-Masters kann man sich noch anmelden.
Anmeldung, weitere Infos: www.newmediajournalism.net

Fotos: Sven Jahny, Frank Hänecke (MAZ)