Anmeldeformular


Informantennetze knüpfen und Quellen schützen - Grundlagen

Kurzbeschreibung
Als Journalist hat die Nase vorn, wer Insiderinformationen oder vertrauliche Dokumente zugespielt erhält. Potentielle Informanten entscheiden sich für Journalisten, denen sie zutrauen, sie schützen zu können. Deshalb lernen wir in diesem Kurs, wie wir Informantennetze knüpfen, Vertrauen aufbauen und die Quellen vom ersten Kontakt an schützen. Denn Informantenschutz beginnt nicht erst, wenn wir das Zeugnis verweigern bei der Einvernahme durch den Staatsanwalt. Er beginnt beim ersten Telefon, bei den richtigen Instruktionen für den Informanten und bei der Wahl der Informatikmittel und der Kommunikationswege. Damit wir auch digital sicher kommunizieren können, installieren wir eine Verschlüsselungssoftware und lernen, sie einzusetzen. Zudem üben wir, vollständig anonym im Web über den Tor Browser zu recherchieren.
Termine

Do, 28.11.2019, 09:15 bis 16:45

Kursdauer 1 Tag
Max. Teilnehmende 12
Preis 420,00 CHF
Freie Plätze
Dozierende
Nr. J96547
1. Persönliche Angaben
2. Adresseingabe
3. Zusammenfassung
4. Bestätigung

Persönliche Angaben